Bewertung eines Dentallabors – Dentallabor-Wertermittlung

Drucken E-Mail

Bis auf einige Ausnahmen gilt für jede Unternehmensbewertung, dass der Wert des Unternehmens von den Erträgen (Gewinnen) abhängt, die in der Zukunft erwirtschaftet werden können. In der Bewertungspraxis werden Unternehmen überwiegend nach dem (klassischen) Ertragswertverfahren bewertet. Für die Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen hat sich allerdings das sog. modifizierte Ertragswertverfahren durchgesetzt.

Modifiziertes Ertragswertverfahren vs. Klassisches Ertragswertfahren

Bei der Bewertung von Dentallaboren stellt sich häufig für den Gutachter die zentrale Frage, ob das (klassische) Ertragswertverfahren anzuwenden ist oder die modifizierte Methode die bessere Alternative darstellt. Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, sondern muss für den konkreten Einzelfall geprüft und entsprechend beantwortet werden.

Ausführlichere Informationen erhalten durch unseren kostenlosen Fachartikel zum Thema Dentallaborwertermittlung – Der Wert Ihres Dentallabors durch die Brille eines Sachverständigen betrachtet.pdf icon Artikel downloaden

Wir bewerten und beraten unabhängig.
Tel.: 08651/ 95 22 055 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

linie